Sa., 08. Aug. | Schloss Belvedere

Im Fokus: Burgenland. Fürstliche Freundschaften

Batthyány, Esterházy und der Staatsvertrag. Führung durch das Obere Belvedere zur Achse Belvedere - Burgenland
Anmeldung abgeschlossen
Im Fokus: Burgenland. Fürstliche Freundschaften

Zeit & Ort:

08. Aug. 2020, 10:30 – 11:30
Schloss Belvedere, 1030 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung:

Es sind nur gut hundert Kilometer, die das Belvedere von Schloss Rechnitz im Burgenland trennen. Ein Weg, den Eleonore Batthyány fast in- und auswendig kennt. Denn sie, die einflussreiche Gräfin und wichtigste Vertraute Prinz Eugens, pendelt im 18. Jahrhundert eigentlich ständig zwischen dem Wiener Hof und ihrem Wohnsitz hin und her. Die Führung beleuchtet die geheimnisvolle Freundschaft zwischen der „schönen Lori“ und dem siegreichen Feldherrn. Sie schlägt eine Brücke zu den Esterházys und fragt schließlich nach der Bedeutung des Österreichischen Staatsvertrags für das Burgenland.

Mit Kunstvermittler Philipp Reichel-Neuwirth.

Diese Veranstaltung teilen