Sa., 19. Sept. | Schloss Belvedere

Im Fokus: Salzburg. Ein großes Welttheater

Bühne, Kulisse, Leidenschaft. Führung durchs Obere Belvedere zu Salzburger Künstler wie Frueauf, Rottmayr und Makart
Anmeldung abgeschlossen
Im Fokus: Salzburg. Ein großes Welttheater

Zeit & Ort:

19. Sept. 2020, 11:00 – 12:00
Schloss Belvedere, 1030 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung:

Das „Rom des Nordens“ lebt in der weisen Gewissheit, dass die Welt eine einzige Bühne ist. Mit viel Leidenschaft inszeniert Rueland Frueauf deshalb schon im Mittelalter den Leidensweg Christi. Der barocke Johann Michael Rottmayr hinterlässt dramatische Racheakte und Malerfürst Hans Makart verwandelt ganz Wien in eine pompöse Kulisse. Barockarchitekten zieht es scharenweise nach Salzburg und selbst das Bild erhabener Bergketten gleicht einem Vorhang, wie wir ihn aus dem Theater kennen. Geschlossen zwar, doch allzeit bereit, den nächsten Akt zu enthüllen. 

Mit Kunstvermittler Philipp Reichel-Neuwirth

Diese Veranstaltung teilen