So., 13. Mai | Oberes Belvedere

Kunst.Macht.Politik (Schauspielführung)

Hugo kehrt nach dem Krieg als Aufseher ins Belvedere zurück. Begleiten Sie den Heimkehrer und gewinnen Sie Einblicke in das Schicksal Europas von 1918 bis 1955. Schauspielführung um 14:00 und 15:30 Uhr, im Rahmen des "Konzert für Österreich", Eintritt und Programm frei
Anmeldung abgeschlossen
Kunst.Macht.Politik (Schauspielführung)

Zeit & Ort:

13. Mai 2018, 14:00 – 16:30
Oberes Belvedere, Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung:

Hugo kehrt nach dem Krieg als Aufseher ins Belvedere zurück. Angesichts bedeutender Kunstwerke durchlebt er hier seine persönliche Geschichte aufs Neue. Begleiten Sie den Heimkehrer und gewinnen Sie Einblicke in das Schicksal Europas von 1918 bis 1955.

Schauspielführung von und mit Philipp Reichel-Neuwirth. Dauer: 60 Min.

14 und 15.30 Uhr, im Oberen Belvedere

im Rahmen des:

KONZERT FÜR ÖSTERREICH

FESTAKT IM RAHMEN DES GEDENK- UND ERINNERUNGSJAHRES 2018

100 JAHRE REPUBLIK

SONNTAG, 13. MAI, 12 BIS 21 UHR

EINTRITT UND PROGRAMM FREI

Diese Veranstaltung teilen