So., 17. Okt. | Sankt Pölten

Matinée im Blätterwirbel St. Pölten

Buchpräsentation im Rahmen des Literaturfestivals Blätterwirbel in St. Pölten. https://www.landestheater.net/de/blaetterwirbel/blaetterwirbel-2021
Matinée im Blätterwirbel St. Pölten

Zeit & Ort:

17. Okt., 11:00 – 12:00
Sankt Pölten, Prandtauerstraße 2, 3100 St. Pölten, Österreich

Über die Veranstaltung:

In einer Matinée im Rahmen des Blätterwirbels 2021 werde ich mein Buch vorstellen.

„Stock im Eisen“, „Basilisk“, „Zahnwehherrgott“: Wiener Sagen sind fantastische Erklärungsversuche für die städtischen Wahrzeichen, deren einstige Bedeutungen im Dunkeln liegen. „Herrschaft und Protest in Wiener Sagen – Wahrzeichen und ihre religionspolitische Propagandafunktion“ wirft neues Licht darauf und deutet die Entstehung der Wahrzeichen und Sagen als religionspolitische Propaganda.

Musikalisch gestaltet wird die Matinee von Tandaradey: Manfred Hartl, Stimme und Drehleier und Michael Vereno, Dudelsack. 

Diese Veranstaltung teilen