Fr., 26. Okt. | Oberes Belvedere

Prinz EU-Gen

Anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft betrachten wir das Belvedere am Nationalfeiertag aus europäischer Sicht. € 4,– (exkl. Ticket), 16:30 Uhr Kostenlos für Freunde des Belvedere und Jahreskarten-Besitzer_innen Dauer: 1 Stunde | Anmeldung unter public@belvedere.at
Anmeldung abgeschlossen
Prinz EU-Gen

Zeit & Ort:

26. Okt. 2018, 16:30
Oberes Belvedere, Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung:

Das Belvedere ist ein europäischer Erinnerungsort. Sowohl Prinz Eugen als auch die spätere Kaiserliche Gemäldegalerie waren europäisch. Politisch wurde Europa vom Belvedere aus mitgestaltet. Erst die Zwischenkriegszeit und der Staatsvertrag machten Prinz Eugens ehemalige Sommerresidenz betont österreichisch. Anlässlich der diesjährigen EU-Ratspräsidenschaft Österreichs begeben wir uns auf die Suche nach Orten und Kunstwerken mit vielfältigem Europa-Bezug. Von und mit Kunstvermittler und Kulturhistoriker Philipp Reichel-Neuwirth.

Freitag, 26. Oktober, 16.30 Uhr

€ 4,– (exkl. Ticket)

Kostenlos für Freunde des Belvedere und Jahreskarten-Besitzer_innen

Dauer: 1 Stunde | Anmeldung unter public@belvedere.at

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen